Diese 7 Sternzeichen müssen dieses Jahr eine große Schwäche in den Griff bekommen

0
1080

7 Sternzeichen sind es, die noch in diesem Jahr an ihrer größten Schwäche arbeiten sollten, um endlich glücklich werden zu können. Schau gleich, ob Deines dabei ist!

1. Der Stier kämpft schon sein ganzes Leben lang mit der unendlichen Sturheit. Dieses Jahr aber sollte er oder sie dringend daran arbeiten, sonst schlagen Türen zu, die sich nie wieder öffnen! Also versuche, mal etwas aufgeschlossener und offener zu werden, damit Du nicht die Chancen Deines Lebens verpasst.

2. Auch die Zwillinge sind betroffen: Es ist ja super amüsant mit ihnen, sie sind immer tolerant und für jeden Spaß zu haben, aber in diesem Jahr könnte genau das dafür sorgen, dass mindestens eine wichtige Chance verpasst wird! Arbeite ein wenig an Deiner Beständigkeit, finde Deine Mitte, sonst wirkst Du auf wichtige Leute zu wankelmütig und sie werden Dich lieber meiden, statt Dir Chancen, egal welcher Art, zu geben.

3. Die Jungfrau mit ihrer ständigen Planung ist zwar sehr wertvoll als Mitarbeiter und natürlich auch als Freund, aber es geht die Spontanität zu arg verloren! Achte auf Chancen, die sich Dir bieten und reagiere spontan, sobald Du das Gefühl hast, es könnte gut für Dich sein. Spring dann einfach mal über Deinen Schatten und nutze, was sich Dir gutes bietet.

4. Auch die Skorpione müssen dieses Jahr stark an sich arbeiten. Ihre Streitsucht vermasselt ihnen sonst viele Touren. Es gilt, sich mal ein wenig zurückzuhalten, den Stachel nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit auszufahren! Versuche einfach, Dein Temperament ein wenig zu zügeln und erst mal zu schauen, ob sich ein Streit lohnt. Sonst können dieses Jahr auch lange Beziehungen enden oder eine tolle Berufschance den Bach runter gehen.

5. Der Steinbock als Endlos Diskutierer und ewig nachtragender Mensch hat auch an seiner Schwäche zu arbeiten. Dieses Sternzeichen läuft dieses Jahr besonders Gefahr, gute Chancen und Möglichkeiten zu zerreden! Und bei Freunden, denen Du nach Jahren immer noch vergangene Fehler nachträgst, solltest Du endlich nachgeben, sonst verlierst Du sie. Natürlich vorausgesetzt, es war kein verletzender Fehler. Lerne hier einfach besser zu unterscheiden.

6. Die Fische müssen ein bisschen härter werden. Es ist schön, sensibel zu sein und zuvorkommend, aber besonders dieses Jahr ist die Gefahr groß, dass Du ausgenutzt wirst. Achte darauf, wirklich nur zu den Leuten freundlich und nett zu sein, die das auch zu Dir sind!

7. Und zuletzt muss noch der Krebs an sich arbeiten. Er ist einfach zu viel in seinem Schneckenhaus und verpasst dadurch sehr viele schöne Momente. Wenn Du siehst, hier ist eine Chance, dann greife zu und zergrübel nicht wieder alles. Was kann im schlimmsten Fall passieren: Eine Erfahrung mehr. Na und, so what, aber so läufst Du wenigstens nicht Gefahr, Dein Leben lang in Deinem Panzer festzustecken!

via: newskiwi.de