Eilmeldung – Polizei warnt vor Finanzamt-Betrüger, überweisen Ihnen Geld und zocken Sie dann ab

0
7021
Quelle: Google/ Polizei

Seite 1 von 3

Laut Polizei wurde ein 32-Jähriger mittels eines Onlinebanking-Systems eine Mitteilung zugeschickt, das er vom Finanzamt eine Gutschrift in höhe eines
vierstelligen Betrages bekommen würde. Laut des Kontos wurde der Betrag auch gutgeschrieben.

Kurz darauf ging bei Ihm eine Mitteilung ein, dass es sich hier um eine Fehlbuchung handelt seitens des Finanzamtes. Er wurde aufgefordert diesen
Betrag auf ein bestimmtes Konto zurück zu überweisen, worauf hin der Mann es auch tat. Einige Tage später wurde jedoch auch die Gutbuchung zurück-
gerufen und seine Rücküberweisung konnte er auch nicht rückgängig machen.

Weiterlesen auf Seite 2