Erstaunliche Entdeckung: Unscheinbare Pflanze zerstört fast alle Krebszellen!

0
1482

Seite 1 von 2

Das macht Hoffnung! Forscher der Universität Washington haben eine unglaubliche Entdeckung gemacht, als sie nach wirksamen Mitteln gegen Malaria suchten. Sie setzten einjährigen Beifuß ein, eine unscheinbare Pflanze, die aber durch ihr enthaltenes Artemisinin starke Heilkräfte besitzt.

Malaria wird schon länger mit diesem Pflanzenstoff behandelt, mit sehr großen Erfolgen. Aber bei den Forschungen mit Artemisinin kam erstaunliches ans Licht: Krebszellen verschwinden bis zu 98%! Eine bahnbrechende Entdeckung, die wirklich Hoffnung macht.

Weiter auf Seite 2: